• Was müssen Unternehmen beachten, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden

    Sie sind auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern?
    Dann gehören Sie zur Vielzahl von Unternehmern, die ihr Team verstärken wollen. Es scheint, als würde die gesamte Wirtschaft branchenübergreifend unter einem akuten Fachkräftemangel leiden. In vielen unternehmensinternen Gesprächen wird darüber diskutiert, wie eine erfolgsversprechende Stellenausschreibung aussehen sollte, wie man ein Inserat attraktiv gestaltet, wie groß das Inserat sein und in welcher Zeitung es abgedruckt werden sollte. Doch ist es wirklich die Attraktivität des Stelleninserates, die den Erfolg der Mitarbeitersuche ausmacht? Oder ist es vielmehr die Attraktivität des Arbeitsplatzes im betreffenden Unternehmen, die zählt?

    Der „Spaß“ an der Arbeit zählt…

    Junge Menschen, die etwas erreichen wollen, sind in der heutigen Zeit in der Regel an Aufgabengebieten interessiert, die „Spaß“ bei der Arbeit erwarten lassen und genügend Freiraum für die eigene Ent¬faltung bieten. Zumindest auf den ersten Blick erfüllen scheinbar nicht viele Branchen diese Erwartungen der potenziellen Bewerber. Die allgemeine Wahrnehmung Ihrer Branche am Markt können Sie selbst nicht wesentlich beeinflussen. Worauf Sie jedoch jederzeit einwirken können, ist, wie Ihr eigenes Unternehmen am Mitarbeitermarkt wahrge¬nommen wird.

    Wird Ihr Unternehmen von potenziellen Mitarbeitern als ein attraktiver Arbeitgeber gesehen? Ein Indikator dafür ist, wie Ihre eigenen Mitarbeiter von Ihrem Unternehmen als Arbeitgeber sprechen, wenn sie sich mit Freunden, Verwandten oder Berufskollegen z.B. bei Weiterbildungen, auf Messen oder bei Veranstaltungen unterhalten. Werden Sie als Arbeitgeber von Ihren eigenen Mitarbeitern weiterempfohlen oder ist es „nur ok“ bei Ihnen zu arbeiten? Die Begeisterung und Empfehlung durch Ihren Mitarbeiterstamm ist ein meist unter¬schätzter Wert.

    Gestalten Sie ihre Website nicht nur kunden- sondern auch bewerberoptimiert
    Der eigene Internetauftritt ist ein weiteres, bei der Mitarbeitersuche oft unterschätztes Instrument. Auf der Unternehmenswebsite präsentieren Sie ihr Unternehmen als kompetenten und attraktiven Partner für Ihre Kunden. Doch wie viel Zeit und Energie investieren Sie in Ihren Internetauftritt, um Interessenten aufzuzeigen, dass Ihr Unternehmen ein höchst attraktiver Arbeitgeber ist und ausgezeichnete Arbeitsplätze zur Verfügung stellt? Denn im Zeitalter von Internet und Digitalisierung suchen potentielle Be¬werber ihre Arbeitgeber immer mehr im Netz und sehen sich die Unternehmenswebsite an, um sich ein erstes Bild vom Unternehmen zu machen, weitere „Erkundigungen“ anzustellen und sich im Idealfall bei Ihnen zu bewerben.

    Ist ihre Website „bewerberoptimiert“, so genügt in der Regel auch eine relativ einfach gestaltete Stellenanzeige in der regionalen Zeitung unter Angabe der Stellenbezeichnung und einem Verweis auf Ihre Homepage. Idealerweise wird das Inserat gleichzeitig im Onlineportal der Zeitung veröffentlicht, auf welches diverse Stellenportale zugreifen. Dann verbreitet sich ihre Mitarbeitersuche wie von selbst.

    Kommunizieren Sie in der Stellenausschreibung auch die Besonderheiten Ihres Unternehmens. Es ist schließlich nicht selbstverständlich, dass vom Unternehmen z. B. ein Zuschuss zu den Kosten der Kinderbetreuung gezahlt wird. Viele potenzielle Bewerber wird genau das interessieren und die Wahrnehmung Ihres Unternehmens als attraktiven Arbeitgeber beeinflussen.

    Über:

    ADVA I CON GmbH
    Herr Karsten Lorenz
    Maxstraße 8
    01067 Dresden
    Deutschland

    fon ..: +49 351 8212960
    web ..: http://www.adva-berater.de
    email : kontakt@adva-berater.de

    ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
    ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen

    Pressekontakt:

    ADVA I CON GmbH
    Frau Conny Berger
    Maxstraße 8
    01067 Dresden

    fon ..: +49 351 82129619
    web ..: http://www.adva-berater.de
    email : conny.berger@adva-berater.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mitarbeitersuche – Die (neue) Herausforderung für Unternehmer

    veröffentlicht am 7. April 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 18 x angesehen