• Der Fachkräftemangel in deutschen Apotheken ist allgegenwärtig. Erfolgversprechend ist nur die überregionale Suche.

    BildFachpersonal vor Ort schwer zu finden

    Seien es PTA oder Approbierte – Verstärkung oder Vertretungen im Apothekenbetrieb zu finden ist nicht leicht. Mit lokalen Stellenanzeigen in der regionalen Tages- oder Wochenzeitung erreichen Apotheker/innen nur sehr schwer das benötigte Personal mit entsprechender Ausbildung – schon gar nicht mit nur einer Anzeige. Oft muss die Anzeige mehrfach geschaltet werden bis brauchbare Bewerbungen den Weg in die Apotheke finden.

    Überregionale Suche aufwendig und teuer

    Die Chancen einen geeigneten Bewerber überregional durch das Internet zu finden stehen ungleich besser, sind aber bislang auch mit einem entsprechenden Aufwand verbunden. Der Apothekenbetreiber muss die passenden Stellenmärkte recherchieren und dort inserieren, was immer lästige Registrierungen und Bestätigungen für jede einzelne Anzeige zur Folge hat. Die dafür erforderliche Zeit steht in der Regel gar nicht zur Verfügung.

    Fachmagazine bieten pauschale Lösungen

    Selbstverständlich haben sich die thematisch verwandten Magazine und Zeitungen der Stellenmärkte längst angenommen. In der Regel sind die Angebote für Stellenanzeigen dort Kombinationen aus gedruckten Anzeigen (Print) und Einträgen in Onlineverzeichnisse der Verlage. Nicht immer kann der Inserent die Anzeige nachträglich bearbeiten.

    Apotheken-Stellenmarkt.de mit neuem Konzept

    Unter der Adresse www.Apotheken-Stellenmarkt.de ist ganz aktuell ein neues Angebot veröffentlicht worden, das ein neues Konzept für Online-Stellenbörsen bietet. Hier erwirbt der Inserent nicht eine Anzeige, sondern einen zeitlich begrenzten Zugang mit dem er verschiedene Anzeigen schalten und diese auch jederzeit verändern kann. Selbstverständlich ist das Angebot vollständig mobil optimiert, so dass die Anzeigen vom Smartphone bis zum Desktop immer im besten Licht erscheinen.

    Attraktive Rabatte zum Start – Stellengesuche kostenlos

    Um die Nutzer zu überzeugen bietet das Portal bis zum 15. April 2017 stark reduzierte Preise für die entsprechenden Zugänge. Mit dem auf der Website erhältlichen Coupon-Code reduziert sich der Preis für einen 90 Tage-Zugang um 30%. Wer einen Job in der Apothke sucht inseriert übrigens komplett kostenfrei. Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.Apotheken-Stellenmarkt.de

    Über:

    Apotheken-Stellenmarkt.de
    Herr Michael Melson
    Lise-Meitner-Str. 1-7
    24223 Schwentinental
    Deutschland

    fon ..: 04307 825339
    web ..: http://www.apotheken-stellenmarkt.de/
    email : marketing@melson.de

    Melson Marketing & Media ist seit 2006 im Bereich Webentwicklung, Onlinemarketing und Consulting tätig und betreut mehrere hundert Websites in verschiedensten Branchen und Umfängen. Von der Web-Visitenkarte über Communities und Onlineshops bis zu komplexen Onlinesystemen wird alles angeboten.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Melson Marketing & Media
    Herr Michael Melson
    Lise-Meitner-Str. 1-7
    24223 Schwentinental

    fon ..: 04307 825339
    web ..: http://www.melson.de
    email : marketing@melson.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fachkräftemangel in der Apotheke – Neuer Online-Stellenmarkt hilft

    veröffentlicht am 24. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 15 x angesehen