• Die drei Sozialkrimis von Marie von Stein liegen in dem Sammelband „Die Amtsschimmelflüsterer I – III“ ab sofort in einem praktischen Format vor.

    BildDie Kriminalhauptkommissarin Katja Sollig arbeitet in einer fiktiven Stadt, Badenhausen, mit ihren Kollegen der Sonderkommission Sozial an Fällen, die besonders und anders sind. Es geht hier nicht um Blut und Schweiß oder Mord und Totschlag. Es geht um Lug und Trug, miese Machenschaften und korrupte Seilschaften, verzweifelte Familien und abgelehnte Hilfen. Viele der Fälle, mit denen sich Katja herumschlagen muss, sollten in der Welt nicht existieren, doch im Leben der Kriminalhauptkommissarin sind sie leider an der Tagesordnung. Oft werden die sozialen Probleme von der Gesellschaft ignoriert, doch die Heldin der Geschichte bringt die Wahrheit trotz allem ans Licht …

    Es handelt sich bei „Die Amtsschimmelflüsterer I – III“ von Marie von Stein um einen Sammelband mit Krimis der besonderen Art. Es geht um einen Lehrer, der die Behinderung eines Schülers ignoriert, und um die Angestellten einer Behörde, welche die Unwissenheit ihrer Auftragsgeber zu ihrem eigenen Vorteil ausnutzen. Die Sonderkommission schaut hinter die Kulissen, wertet Berichte aus, befragt Betroffene und Zeugen, Täter und Opfer. Sie versucht die verkrusteten Strukturen zu entwirren, die Hintergründe der strafbaren Taten zu verstehen – oder die Täter zu rehabilitieren. Alles ist möglich bei den Amtsschimmelflüsterern. Da ist es schon schade, dass es im richtigen Leben so eine Institution der Kriminalpolizei nicht gibt. Wäre doch schön, bei tiefergehenden Streitigkeiten mit Behörden, oder?

    „Die Amtsschimmelflüsterer I – III“ von Marie von Stein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9682-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Amtsschimmelflüsterer I – III – Kalletalkrimis rund um Behördenstreitigkeiten

    veröffentlicht am 31. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 15 x angesehen