• Lesezeit ca. 1 Minuten, 38 Sekunden 
    News-ID 85649 

    Die B2B-Verkaufsproduktivität hängt einerseits von der strategischen Positionierung des jeweiligen Geschäftes ab.

    Berlin, 16.08.2023 – Die di3logy AG kündigt eine spezielle Veranstaltung im Rahmen der „di3logy Leadership Lecture Series“ an. Teilnehmer und Partner widmen sich dem zukunftsweisenden Thema „B2B-Verkaufsproduktivität“.

    Hier wird es in naher Zukunft einen Quantensprung geben.
    Die B2B-Verkaufsproduktivität hängt einerseits von der strategischen Positionierung des jeweiligen Geschäftes ab. Andererseits sind operative Abläufe von entscheidender Bedeutung.
    Diese operativen Abläufe sind Interaktionen in drei Kategorien: zwischen Mensch und System, zwischen System und System sowie zwischen Mensch und Mensch. Sie werden von verschiedenen Technologien unterstützt: Automatisierungs-Technologie, Integrations-Technologie und neuerdings auch Human-Technologie.

    In Zukunft werden all diese Technologien durch generative KI bereichert. Dies führt zu einem Quantensprung und hebt den B2B-Vertrieb auf eine neue Ebene.

    Um dieses Thema zu erkunden, hat die di3logy AG The PioneerOne, das weltweit erste Medienschiff, exklusiv für den 11. Oktober gebucht.

    Jürgen Samuel, der Verwaltungsratspräsident der di3logy AG formuliert: „Mich begeistern die neuen Möglichkeiten der Steigerung von B2B Sales Produktivität. Sie sind herzlich eingeladen, diese Entwicklung aktiv mitzugestalten und die Sprache „B2B-Vertrieb“ fließend zu beherrschen“
     
    Die Teilnehmer werden auf der malerischen Spree durch Berlin schippern mit Vorträgen und Vorführungen für inspirierende Gespräche um Innovationen bei B2B-Verkaufsproduktivität.

    Interessenten, die nicht nur Ihr Wissen erweitern, sondern sich auch mit Vordenkern auszutauschen und vernetzen möchten, melden Sie sich gerne rechtzeitig an unter https://di3logy.com/fluent-b2b-sales/

    Pressekontakt: Name: Catalin Pitis
    Position: Partner: di3logy
    E-Mail: catalin.pitis@di3logy.com

    Über di3logy: https://di3logy.com  ist eine Plattform für Führungskräfte, die sich darauf spezialisiert hat, wegweisende Transformationen und Innovationen im Geschäftsumfeld zu erkunden. Mit einem engagierten Team von Experten streben wir danach, Wissen zu teilen, Perspektiven zu erweitern und Transformationen voranzutreiben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    di3logy AG
    Herr Jürgen Samuel
    – –
    – Zurick
    Schweiz

    fon ..: –
    web ..: https://di3logy.com/
    email : juergen.samuel@di3logy.com

    https://di3logy.com ist eine Plattform für Führungskräfte, die sich darauf spezialisiert hat, wegweisende Transformationen und Innovationen im Geschäftsumfeld zu erkunden. Mit einem engagierten Team von Experten streben wir danach, Wissen zu teilen, Perspektiven zu erweitern und Transformationen voranzutreiben.

    Pressekontakt:

    di3logy AG
    Herr Jürgen Samuel
    – –
    – Zurick

    fon ..: –
    web ..: https://di3logy.com/
    email : juergen.samuel@di3logy.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: