• Werbung

    Lesezeit ca. 1 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 7347 

    Ein Holzfußboden schafft nicht nur eine angenehme Wohnatmosphäre, sondern ist ideal für thermische Isolierung und Schallschutz. Erfahren Sie mehr über Holzfußböden!

    Elemente aus Echtholz werden bei Bauherren immer beliebter. Das ist kein Wunder, denn das nachwachsende Material sorgt für ein natürliches und angenehmes Gefühl in den Räumen. Viele Hausbesitzer lassen sich auch deshalb einen Holzfußboden verlegen, weil Echtholz ideale Eigenschaften bei der thermischen Isolierung sowie beim Schallschutz mitbringt. Wer sich in Hamburg und Umgebung solche komfortablen Böden wünscht, ist bei der FUSSBODENambulanz im Hamburger Basselweg 77 an der richtigen Adresse. Denn der Handwerksbetrieb hat sich auf Echtholzparkett, Echtholzdielen und Echtholztreppen spezialisiert.

    Welche Leistungen können Kunden bei Parkett in Anspruch nehmen?

    Private Kunden als auch gewerblichen Kunden können sich von den Hamburger Holzspezialisten Parkett verlegen lassen. Dieses Angebot gilt für Neubauten ebenso wie für die Aufwertung der Fußböden im Rahmen von Sanierungen. Jedoch muss Parkett aus Echtholz nicht immer gleich ausgetauscht werden, wenn es seinen Glanz verliert. Die Fachfirma aus Hamburg kann auch Parkett reparieren und Parkett schleifen, um die Optik des ersten Tages neu erstrahlen zu lassen. Auch Aufträge zum Parkett Versiegeln werden schnell, fachgerecht, hochqualitativ und zu fairen Preisen in Hamburg und Umgebung ausgeführt.

    Sie möchten einen schönen Dielenboden? Die FUSSBODENambulanz hilft!

    Viele Menschen lieben das Flair von Altbauten. Zu Stuckdecken und mehrflügeligen Holztüren gehört ein Dielenboden oder Parkett, wenn der Gesamteindruck harmonisch sein soll. Deshalb bietet die FUSSBODENambulanz Hamburg auch die Aufarbeitung und Versiegelung von Dielenböden an. Bei Bedarf können die Fachhandwerker einen neuen Dielenboden verlegen. Die störenden Geräusche quietschender Dielen müssen ebenfalls nicht ertragen werden, denn es gibt spezielle Nagel- und Schraubtechnologien, mit denen die Dielenbretter fixiert werden können. Ein Komplettaustausch von Dielen ist zur Beseitigung des Quietschens und Knarrens in den meisten Fällen nicht erforderlich. Bei der Versiegelung der Dielenböden können die Kunden wählen, ob die natürliche Holzoptik erhalten bleiben oder ein farbiger Anstrich aufgebracht werden soll.

    Echtholztreppen sind ein optisches Highlight

    Altbauten besitzen meistens auch Holztreppen. Deren Optik leidet im Laufe der Zeit trotz optimaler Pflege. Betroffene Hausbesitzer können von den Hamburgern ihre Holztreppen schleifen und versiegeln lassen. Hier bietet sich vor allem die Technik des Ölens an, weil dadurch die natürliche Maserung des Holzes sichtbar bleibt. Diese Aufarbeitung ist sowohl bei den Treppenstufen als auch den Wangen, den Treppenabsätzen sowie bei hölzernen Geländern möglich. Eine Bestückung mit einem Treppenlift für körperbehinderte Bewohner stellt kein Hindernis für eine derartige Aufarbeitung der Treppen dar.

    Über:

    FUSSBODENambulanz
    Frau Sarah Junski
    Basselweg 77
    22527 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 – 226 598 28
    web ..: http://www.fussboden-ambulanz.de/
    email : info@fussbodenambulanz.com

    Pressekontakt:

    RegioHelden GmbH
    Herr Benjamin Oechsler
    Marienstraße 23
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501-0
    web ..: http://www.regiohelden.de
    email : pressemitteilung@regiohelden.de

    Werbeanzeige


    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: