• Aufgrund des enorm angestiegenen Reinigungsbedarfes, liefert GCS- Tech eine Serienreife vollautomatisierte DPF Partikelfilterreinigungsanlage an IROsoft – Cleantech aus.

    BildElsterwerda, 10.04.2017 – Das Unternehmen IROsoft – Cleantech nimmt die innovative Hybrid DPF Partikelfilterreinigungsanlage DPF Green Clean in Betrieb. Das renommierte DPF Reinigungs-unternehmen, kam aufgrund des gestiegenen Reinigungsbedarfes, mit bis zu jährlich mehreren tausend Abgaspartikelfiltern schnell an seine Kapazitätsgrenzen. Die bisher eingesetzte Reinigungstechnik, war dieser Stückzahl aufgrund der hohen Nebenkosten und der aufwendigen Adaptierung nicht mehr gewachsen.

    Ronny Rogge, Geschäftsführer der GCS – Tech erklärt: “ Wir haben mit der Entwicklung dieser innovativen Reinigungstechnologie vor etwa einem Jahr begonnen. Der ständige Kontakt, mit der IROsoft – Cleantech war dabei ein wichtiger Baustein auf dem Weg bis zur endgültigen Serienreife. Welche Parameter, ein gereinigter Rußpartikelfilter erfüllen muss, konnten uns nur die Kraftfahrzeugtechnikermeister aus diesem erfahrenen Filterreinigungsunternehmen beantworten. So arbeiteten wir uns Schritt für Schritt weiter nach vorn. Entstanden, ist nach einer ausgiebigen Testphase eine vollautomatisierte Hybrid DPF Reinigungsanlage, bei der die zu reinigenden Partikelfilter nicht aufgetrennt werden müssen. Ziel war es dabei von Anfang an, die Energie- und Betriebskosten im eigentlichen Reinigungsprozess erheblich zu senken. Dies ist uns, unter Einsatz neuester Technologien gelungen und liegen letztendlich bei lediglich 2 – 3 Euro, pro zu reinigenden Filter. Das ist ein voller Erfolg in puncto Energieeinsparung.
    Erste Anfragen aus dem benachbarten Ausland und darüber hinaus liegen uns bereits vor. Eine Neuerung ist ebenfalls das Baukastensystem und die jeweils auf den Beladungszustand der Filter abgestellten Reinigungsprogramme. So kann jede DPF Reinigungsanlage, individuell je nach Kundenwunsch konstruiert werden.
    In der zweiten Ausbaustufe, werden wir auch hier in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen IROsoft – Cleantech für den Nutzfahrzeugsektor ab 3,5t eine Lösung anbieten können.“

    Das Unternehmen GCS – Tech , hat sich spezialisiert auf die Umsetzung kundenspezifischer Reinigungsanlagen im Bereich Industrie und Handwerk. In enger Zusammenarbeit, mit Maschinenbauingenieuren, werden neue und innovative Technologien entwickelt und geschaffen. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf Umweltschutz und Ressourcenschonung.

    Über:

    GCS-Tech UG
    Herr Ronny Rogge
    Kochhorstweg 37
    04910 Elsterwerda
    Deutschland

    fon ..: 035336075990
    web ..: http://www.gcs-tech.de
    email : info@gcs-tech.de

    Pressekontakt:

    GCS-Tech UG
    Herr Ronny Rogge
    Kochhorstweg 37
    04910 Elsterwerda

    fon ..: 035336075990
    web ..: http://www.gcs-tech.de
    email : info@gcs-tech.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    GCS – Tech lieferte innovative DPF Reinigungsanlage an IROsoft – Cleantech

    veröffentlicht am 11. April 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 20 x angesehen