• Luxus-Lifestyle-Hotel ME Miami bietet seinen Gästen Top-DJs aus den angesagten Hotspots der weißen Insel

    BildMiami. – Mit einem Staraufgebot an DJs hat das lifestylige ME Miami Hotel Ende März seine offizielle Eröffnung gefeiert. Anlässlich der Miami Music Week, einem der größten Musikfestivals der Welt, brachte das Luxushotel, das zur spanischen Meliá Hotelkette gehört, einen Hauch von Ibiza nach Florida, der auch künftig über dem Hotel wehen wird. Bei exklusiven Poolparties für VIP-Gäste auf dem Dach des Hotels, die in Kooperation mit dem Pacha Club, Café Mambo und Urban Junkies ausgerichtet werden, legten während der Veranstaltungsreihe so bekannte DJs wie Guy Gerber, Hot Since 82, Jasper James, Lauren Lane, Martin Solveig oder La Fleur auf.

    Das ME Miami eröffnete zwar bereits vor einigen Monaten, hat aber jetzt erst seine Soft-Opening-Phase mit dem vollständigen Ausbau des Pooldecks auf dem Dach und der Eröffnung des STK-Restaurants beendet. Die Lage des Fünf-Sterne-Hauses mitten im pulsierenden Zentrum von Miami im 200 Meter hohen Marquis Tower im Bayfront-Park am Biscayne Boulevard ist sensationell. Pérez Art Museum, Adrienne Arsht Center, Patricia and Phillip Frost Museum of Science und das geplante Miami World Center befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Miamis neue Luxusherberge für anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeitreisende umfasst 129 Zimmer mit verglasten Balkonen, einschließlich 21 Suiten. Dazu zählen die Style-Suiten sowie die Personality-Suite auf der 14. Etage mit direktem Pool-Zugang und die extravagante Suite ME mit ihren 200 Quadratmetern Wohnfläche. Deckenhohe Fenster, modernste Schallisolierung, 48- oder 52-Zoll-LED-TV, digitaler Medien-Hub mit Surround Sound System, Highspeed WLAN-Zugang, iPod-Dockingstation, Schnurlostelefon mit Freisprechfunktion, eine individuell einstellbare Beleuchtung mit spannenden Farbakzenten, Nespresso-Kaffeemaschine, Kissenmenü oder hochwertige Bio-Pflegeprodukte sind nur einige der Annehmlichkeiten, die in den Hotelzimmern kaum Wünsche offen lassen. Gäste der Suiten können darüber hinaus den exklusiven Service ME+ in Anspruch nehmen. Er beinhaltet beispielsweise die Betreuung durch einen persönlichen Assistenten, einen privaten Check-in oder den personalisierten Service durch den Aura Manager und dessen Team rund um die Uhr. Dieser Aura-Service organisiert auf Wunsch auch den Aufenthalt des mitreisenden Vierbeiners. Von der Fellpflege über Spa-Behandlungen oder Geburtstagspartys, den Einkauf exquisiter Hundemode, die Verpflegung durch vom Chefkoch aus erlesenen Zutaten bereitete Gourmetdinner kümmert sich das Hotel um die besten Freunde seiner Gäste.

    Das Interieur des ME Miami ist eine Fusion aus puristisch-avantgardistischem Design mit dezenten Creme- und Grautönen sowie edlen Gold- und Silber-Akzenten. Der für seine provokanten Bilder aus der Musik- und Modewelt bekannte, weltweit im Rampenlicht stehende spanische Modefotograf Alberto Van Stokkum hat exklusiv für das ME Miami eine Reihe von Fotokunstwerken kreiert, die die Suiten und öffentlichen Räume des Hotels zieren.

    Highlight vieler ME-Hotels sind ihre traumhaften Dachterrassenbars, die beispielsweise in London, Mailand, Ibiza oder Madrid zu den angesagtesten und vielfach prämierten (u.a. Leading Hotels of the World) Hotspots der Destination zählen. Viel Potenzial als neuer Szenetreff mit Livemusik bekannter DJs bietet die 14. Etage des ME Miami mit ihrem großen Pool und einem Langschwimmbecken mit Infinity Edge sowie Traumblick auf die Bay, VIP-Cabanas, einem Loungebereich und der grandiosen Rooftopbar. Berühmt, überraschend und inspirierend ist das durch ausgewählte DJ-Musik mit Energie aufgeladene Ambiente des New Yorker Trendgastronomie-Labels „STK“ der The One Group. Es kombiniert im ME Miami ein modernes Steakhouse mit einer exquisiten Lounge und Openair-Terrasse.

    Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Aura Bar in der dritten Etage sowie einen 24-Stunden-Fitnessbereich mit modernsten Geräten der Marke Technogym, wie etwa Power Plates, Laufbänder, Cross-Trainer und Ergometer mit integriertem Fernseher, Touch-Screen und Vision Web. Im exklu¬siven SkinC-Spa, der sich ebenfalls auf der Dachterrassen-Etage befindet, können sich die Gäste mit diversen Körper- und Beautybehandlungen verwöhnen lassen.

    ME by Meliá ist die avantgardistischste Marke von Meliá Hotels International und feiert dieses Jahr ihren 10-jährigen Geburtstag mit einer Reihe von Veranstaltungen in allen Hotels der Marke. Derzeit gibt es ME in Miami, Mailand, London, Ibiza, Mallorca, Madrid, Cabo und Cancun. ME by Meliá ist eine persönlichkeitsorientierte Lifestyle-Marke, die ihre kosmopolitischen Gäste mit moderner Kunst und zeitgemäßem Design, internationaler Küche und Musik aus aller Welt sowie einem erstklassigen Concierge- und Aura-Management-Service begeistert. ME ist weiterhin auf Expansionskurs in Schlüsselmärkten. Demnächst eröffnen Hotels in Sitges/Spanien (Mitte 2017), Doha (2018) sowie das von Zaha Hadid Architects geplante ME Dubai (2018).

    Zimmerpreise im ME Miami starten bei ca. 420 Euro, die Suite ME kostet ab 5.100 Euro (jeweils für zwei Personen, inkl. Frühstück). Tagesaktuelle Preise und weitere Informationen gibt es unter www.melia.com (deutsch) oder www.me-by-melia.com (englisch).

    ME by Meliá Miami
    1100 Biscayne Blvd.
    Miami FL 33132
    USA
    ME.Miami@melia.com

    Weitere Informationen zu Alberto Van Stokkum über www.albertovanstokkum.com und über STK Restaurants über www.stkhouse.com

    Social media:
    Instagram: @memiamihotel @me_by_melia
    Facebook: @MEMiamiHotel @mebymelia
    Twitter: @MEbyMelia
    Hashtags: #TheMEPeople #TheMEScene

    Über:

    Meliá Hotels International S.A.
    Frau Sabine von der Heyde
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn
    Deutschland

    fon ..: + 34 971 22 44 64
    web ..: http://www.melia.com
    email : comunicacion@melia.com

    Über Meliá Hotels International
    Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unter¬stützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
    In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 26 Häuser: zwei Meliá, 13 INNSIDE und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, weiter ausgebaut werden. Im August 2017 eröffnet das INNSIDE Hamburg, 2019 das Meliá Frankfurt.
    www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

    Pressekontakt:

    W&P PUBLIPRESS GmbH
    Frau Sylvia König
    Alte Landstraße 12-14
    85521 Ottobrunn

    fon ..: 089-6603966
    web ..: http://www.wp-publipress.de
    email : melia@wp-publipress.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Miami Feeling trifft auf Ibiza Vibes

    veröffentlicht am 31. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 29 x angesehen