• Bei der monatlichen ‚Children of the 80s‘-Party im Hard Rock Hotel Tenerife tritt im April Corona als Headliner auf

    BildTeneriffa/ München, März 2017: Corona, bekannt für ihre Dance Music-Hits, wurde als Headliner für die monatliche ‚Children of the 80s‘-Party am 8. April 2017 auf der Open Air-Bühne des Hard Rock Hotel Teneriffa angekündigt.

    Corona, die eigentlich Olga de Souza heißt, wurde 1994 mit der Single ‚Rhythm of the Night‘, Hauptauskopplung des gleichnamigen Debüt-Albums, schlagartig berühmt. Die Single schaffte es an die Spitze der internationalen Charts und wurde somit zum Hit des Sommers. Bis heute bleibt ‚Rhythm of the Night‘ ein Klassiker in den Clubs.
    Folgende Singles wie ‚Baby, Baby‘, ‚Try Me Out‘ und ‚I Don’t Wanna Be a Star‘ erzielten 1995 ebenfalls weltweite Erfolge und machten Corona dauerhaft zur unbestrittenen Dance Music-Queen. In den Jahren 1998 und 2000 veröffentlichte sie mit ‚Walking on Music‘ und ‚And Me U‘ zwei weitere Alben und nach einer USA-Tournee kam sie 2010 mit einem vierten Studio-Album, ‚Y Generation‘, zurück, das vor allem der neuen Generation gewidmet ist.
    Nach erfolgreichen Performances bei den ‚Children of the 80s‘-Parties im Hard Rock Hotel Ibiza, wo die Party-Marke 2015 ihre Premiere feierte, bringt Corona jetzt mit jeder Menge Entertainment-Extravaganz im Gepäck die Vibes aus den 80ern auch auf die Kanarischen Inseln.
    Bei der monatlich stattfindenden ‚Children of the 80s‘-Party auf der Open Air-Bühne direkt neben der Lagune des Hard Rock Hotel Teneriffa steht neben einer echten Musiklegende als Headliner auch das DJ-Trio ‚Dream Team Reloaded‘ sowie die lokalen Stars ‚Puretas Party‘ auf der Bühne. Das Event wird abgerundet durch DJ-Sessions und schillernde Entertainer. Partygäste sind zudem aufgefordert, gerne in 80er Jahre-Kostümierung zu erscheinen.

    Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist ein brandneues Fünf-Sterne-Hotel in der Nähe der Costa Adeje im Süden Teneriffas. Die Anlage umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die über zwei Türme – Oasis und Nirvana – aufgeteilt sind und modernes Interieur mit großzügigen Annehmlichkeiten verbinden. Auf dem Rock Royalty Level im 13., 14. und 15. Stockwerk des Nirvana-Turms befinden sich Rockstar-würdige Suiten, die exklusive Services, wie einen privaten Concierge und VIP-Check-in, versprechen.
    Das Livemusik-Entertainment wird abgerundet durch Hard Rock Internationals berühmte Musikmemorabilien-Sammlung, die unübersehbar im ganzen Hotel ausgestellt ist. Außerdem können Gäste mit dem Sound of Your Stay®-Programm endgültig in die Welt der Musik eintauchen: individuelle Streaming-Playlists, private Gitarren-Jam Sessions im Hotelzimmer oder auch professionelles DJ-Equipment, das auf Wunsch direkt ins Zimmer geliefert wird, lassen den Gast selbst zum Rockstar werden.
    Das Angebot an Musik und Live-Konzerten wird ergänzt durch drei Pools, einer Salzwasserlagune, und einem Beach Club mit balinesischen Betten, wo Gäste unweit des Hotelgebäudes entspannen können. Auch die typischen Hard Rock-Einrichtungen wie das Rock Spa®, das Body Rock®-Fitnessstudio und der legendäre Rock Shop® dürfen natürlich nicht fehlen.

    Gäste des Hard Rock Hotel Teneriffa haben uneingeschränkten Zugang zu allen Live-Events, ohne zusätzliche Kosten.

    Übernachtung und Frühstück für zwei Personen im Deluxe-Zimmer des Hard Rock Hotel Tenerife gibt es ab 283EUR.

    Tickets für das ‚Children of the 80s‘-Konzert können unter www.childrenofthe80s.com gebucht werden, Preise ab 18EUR.

    Über:

    Hard Rock Hotel Tenerife
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.hrhtenerife.com
    email : office@bprc.de

    Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Olé, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.bprc.de
    email : office@bprc.de

    Bekanntheitsgrad erhöhen - PR & Öffentlichkeitsarbeit

    Bekanntheitsgrad erhöhen - Blog Marketing ist eine Möglichkeit
    Informieren und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad erhöhen. Jetzt Content veröffentlichen und den Bekanntheitsgrad im Web steigern.

    Machen Sie User neugierig. Veröffentlichen Sie Ihren Content mit unserem online Presseverteiler. Dieser wird auch auf diesem Portal erscheinen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekanntheitsgrad-erhoehen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Corona als Headliner bei der nächsten ‚Children of the 80s‘-Party im Hard Rock Hotel Tenerife bestätigt

    veröffentlicht am 29. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Bekanntheitsgrad erhöhen 17 x angesehen