• Lesezeit ca. 0 Minuten, 57 Sekunden 
    News-ID 31725 

    Der gemeinnützige Verein Hockey is Diversity e. V. und die Berliner Unternehmensberatung fokus digital wollen ihr Netzwerk und ihre Kompetenzen im Kampf gegen Rassismus einsetzen.

    BildHockey is Diversity und fokus digital geben Partnerschaft bekannt

    Am Dienstag, 11. November 2018 wurde im NH Collection Hotel in Berlin die Zusammenarbeit zwischen Hockey is Diversity und der Unternehmensberatung für digitale Kommunikation fokus digital GmbH offiziell vorgestellt.
    Vorstandsvorsitzender und Hockey is Diversity Gründer Dr. Martin Hyun und Peter Goldbach stellten Geschäftsführer Giovanni Bruno und Manager Joschka Faust die Rahmenbedingungen der Partnerschaft vor.

    Martin Hyun, Hockey is Diversity Gründer, sagt: „Wir freuen uns sehr, die Kooperation mit fokus digital einzugehen. Wir teilen die gemeinsamen Werte: Vielfalt, Fairness, Leidenschaft und Innovationsgeist. Die Zusammenarbeit ist ein wichtiger Baustein, um unsere Projekte weiterhin erfolgreich umzusetzen.“

    Giovanni Bruno, fokus digital Geschäftsführer erklärt: „Wir müssen und wollen ein Zeichen setzen, dass Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in unserer Gesellschaft keinen Platz finden. Gemeinsam mit Hockey is Diversity wollen wir nachhaltige Projekte ins Leben rufen, die Menschen – ob jung oder alt – unterstützen und etwas Gutes in die Gesellschaft zurückgeben. Wir freuen uns sehr auf eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft und auf tolle Projekte.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hockey is Diversity e.V.
    Herr Martin Hyun
    Ringbahnstraße 7
    10711 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0179 5660420
    web ..: http://www.hockeyisdiversity.de/
    email : martin@hockeyisdiversity.de

    Pressekontakt:

    fokus digital GmbH
    Herr Joschka Faust
    Reinhardtstraße 31
    10117 Berlin

    fon ..: 015112323302
    web ..: http://fokus-d.de
    email : faust@fokus-d.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: