• Lesezeit ca. 2 Minuten, 52 Sekunden 
    News-ID 31393 

    Ab Mai 2019 bietet das NLP-Zentrum Berlin Seminare in Positiver Psychologie. In einem dreitägigen Einführungsseminar lernen Interessierte die Grundlagen der Positiven Psychologie kennen.

    Neben Ausbildungen und Seminaren zu NLP, Hypnose, Gewaltfreier Kommunikation und weiteren Themen bietet das NLP-Zentrum Berlin ab Mai 2019 auch Seminare zu Positiver Psychologie an. Die dreitägigen Einführungsseminare in die Positive Psychologie in Berlin vermitteln die Grundlagen der Positiven Psychologie. Die Trainerin Alexandra Loeffner gibt einen Einblick in die theoretischen Grundlagen der vielfältigen Themenbereiche der Positiven Psychologie. In praktischen Übungen haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Inhalte anzuwenden. Die Einführungsseminare werden sowohl als Kompaktseminare an drei aufeinanderfolgenden Tagen angeboten, als auch als Abendkurs über einen Zeitraum von sechs Wochen.

    Ziel des Seminars ist es durch Ansätze aus der Positiven Psychologie ein erfülltes und glückliches Leben zu gestalten. Auch Teilnehmer, die sich schon als sehr zufrieden einschätzen, können ihre Widerstandsfähigkeit gegen Burn-Out und Depressionen durch die Methoden der Positiven Psychologie verbessern. Neben interessierten Privatpersonen richtet sich das Seminar auch an Coaches, Berater, Trainer, Pädagogen und Führungskräfte. Teilnehmer aus diesen Berufsgruppen können die neu gewonnen Erkenntnisse nicht nur für sich nutzen, sondern auch im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit einsetzen.

    Die Positive Psychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie. Die wissenschaftlich untersuchten Methoden werden inzwischen in Coaching, Therapie, Bildungseinrichtungen und Unternehmen genutzt und tragen dazu bei, dass Individuen, Organisationen und Gesellschaften ihr volles Potenzial entfalten. Die Themenbereiche der Positiven Psychologie umfassen Stärken, Werte, Sinn, positive Emotionen, Optimismus, positive Beziehungen, Selbstmitgefühl, Flow, Achtsamkeit, Resilienz und weitere Aspekte wie Genuss, Dankbarkeit und Selbstbestimmung.

    Im Einführungsseminar werden den Teilnehmern die Konzepte zu Glück, Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit näher gebracht. In praktischen Anwendungen üben die Teilnehmer positive Emotionen zu fördern und diese im Alltag öfter zu erleben. Außerdem lernen die Teilnehmer eine optimistische Haltung einzunehmen und sich selber mehr Mitgefühl entgegenzubringen. Mithilfe wissenschaftlicher Fragebögen entdecken die Teilnehmer ihre individuellen Stärken und unter Anleitung der erfahrenen Trainerin kommen sie in Kontakt mit ihren persönlichen Werten. Außerdem wird den Teilnehmern im Rahmen des Seminars für Positive Psychologie vermittelt, wie Flow-Zustände gefördert werden können. Ein weiteres Thema ist das Aufbauen und Erhalten positiver Beziehungen. In Kommunikations- und Partnerübungen werden die Teilnehmer an dieses Thema herangeführt.

    Im dreitägigen Vertiefungsseminar in Berlin werden die Grundlagen des Einführungsseminars vertieft. Außerdem können die Teilnehmer im geschützten Rahmen eine bessere Verbindung zu ihrem eigenen Lebenssinn aufbauen. Das Thema Stärken und Signaturstärken wird im Vertiefungsseminar durch theoretische Hintergründe und praktische Anwendungen vertieft und erweitert. Außerdem werden die Teilnehmer einen Einblick in die Positive Psychologie 2.0 bekommen.

    Zwischen den Seminaren haben die Teilnehmer die Möglichkeit durch Vertiefungsaufgaben das neue Wissen und die gesammelten Erfahrungen in ihr Leben zu integrieren und so mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit erleben. Den Teilnehmern wird in den Seminaren nicht nur ein Eindruck davon vermittelt, was die Positive Psychologie ist. Es werden wirksame Methoden vorgestellt und die kraftvolle Haltung, die hinter der Positiven Psychologie steht, vermittelt.

    Alexandra Loeffner ist Trainerin und Coach für Positive Psychologie. Sie begleitet Menschen in Coachings und Seminaren in Umbruchphasen, bei Neuorientierung und allen Themen rund um die Gestaltung eines erfüllten und sinnvollen Lebens. Mit der Positiven Psychologie nutzt sie eine wissenschaftlich fundierte, wirksame Methode auf Basis psychologischer Konzepte. Neben der Positiven Psychologie kann Alexandra Loeffner auf Kompetenzen aus dem Bereich NLP, Systemische Arbeit, Achtsamkeit und Stressmanagement zurückgreifen.

    Die Seminare in Positiver Psychologie ergänzen im NLP-Zentrum Berlin ein vielfältiges Seminarangebot, das unter anderem Gewaltfreie Kommunikation, The Work und Systemische Aufstellungen umfasst. Für diejenigen, die sich noch weiter mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung beschäftigen möchten, bietet das NLP-Zentrum Berlin auch Ausbildungen in den Bereichen NLP, Coaching und Hypnose an, wie zum Beispiel den NLP Practitioner, DVNLP oder die Coaching Komplettausbildung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NLP-Zentrum Berlin
    Herr Carsten Gramatke
    Birkenweg 17
    22926 Ahrensburg
    Deutschland

    fon ..: 030 – 270 170 58
    web ..: http://nlp-zentrum-berlin.de
    email : pr@nlp-zentrum-berlin.de

    Das NLP-Zentrum Berlin bietet Ausbildungen, Seminare sowie Einzelcoachings und Therapie in Berlin, Dresden, Hamburg, Köln und München an. Die unterrichteten Methoden umfassen NLP, systemisches Coaching, Hypnose, Positive Psychologie, The Work und Gewaltfreie Kommunikation.

    Pressekontakt:

    NLP-Zentrum Berlin
    Herr Carsten Gramatke
    Birkenweg 17
    22926 Ahrensburg

    fon ..: 030 – 270 170 58
    web ..: http://nlp-zentrum-berlin.de
    email : pr@nlp-zentrum-berlin.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: