• Lesezeit ca. 3 Minuten, 27 Sekunden 
    News-ID 30257 

    Veritas meldet Investition in Cannabisaufzuchtanlage im Rahmen einer Lizenz von Health Canada

    Vancouver (British Columbia), 23. Oktober 2018. Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT, OTC: VRTHF, Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen) freut sich, eine Investition in Höhe von 1,25 Millionen Dollar für eine 25-Prozent-Beteiligung an einer 10.000 Quadratfuß großen Cannabisaufzuchtanlage in Kelowna (British Columbia) bekannt zu geben, die gemäß den Health Canada Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (die ACMPR) lizenziert ist.

    Die Investition erfolgt durch den Erwerb von Aktien einer Dachgesellschaft (Holdco), die über ein langfristiges Pachtgrundstück in Kelowna verfügt, auf dem bis zu zehn weitere 10.000 Quadratfuß große Cannabisaufzuchteinrichtungen untergebracht werden könnten. Die Investition in das erste Gebäude beläuft sich auf insgesamt 5.000.000 Dollar. Dieses Gebäude wird bis zu vier Micro Grow-Lizenznehmer mit einer Anbaukapazität von jeweils etwa 2.100 Quadratfuß beherbergen. Veritas bringt zurzeit bis zu 2,75 Millionen Dollar mittels einer Privatplatzierung auf, die bereits am 20. September 2018 gemeldet wurde. Veritas plant, seine Investitionen in diese Möglichkeit zu erweitern.

    Die ersten Nettoeinnahmen in Höhe von fünf Millionen Dollar aus dem Anbau von Cannabis in dieser Einrichtung werden verwendet werden, um den Aktionären die Investitionen in das Gebäude zurückzuzahlen. Nach der Rückzahlung der Investition wird die Dachgesellschaft 50 Prozent der Nettoeinnahmen erhalten, während Micro Grow-Lizenznehmer den Rest erhalten werden.

    Das Gebäude ist zu etwa 50 Prozent fertiggestellt und wird mit der Produktion von Cannabis gemäß den ACMPR sowohl zur medizinischen als auch zur Freizeitanwendung beginnen. Die Produktion in der Einrichtung wird voraussichtlich innerhalb von acht bis zwölf Wochen beginnen.

    Dr. Lui Franciosi, President von Veritas, sagte: Die Investition in diese Möglichkeit versetzt Veritas in die Lage, die Lieferung von für die Forschung erforderlichem Cannabis zu kontrollieren, die für das Schmerzmanagement erforderlichen Cannabissorten zu entwickeln und zu kommerzialisieren und eventuell auch die Behandlung anderer Erkrankungen zu unterstützen. Um ein wirksames Medikament herzustellen, ist es wichtig, dass die Qualität des gelieferten Cannabis konsistent bleibt. Diese Investition stellt die erforderliche Qualität sicher. Außerdem steht Veritas kurz davor, eine neue Cannabisprüfeinrichtung bei seinem neuen Standort Burnaby zu eröffnen. Diese Investition gewährleistet die Prüf- und Analysedienstleistungen für den Betrieb in Kelowna und andere Drittbetriebe. Diese Prüfdienstleistung ist für eine akkurate Auszeichnung von Cannabisprodukten erforderlich, die eine Voraussetzung für den späteren öffentlichen Verkauf von Cannabis im Einzelhandel ist.

    Das Unternehmen meldet auch die Emission von 1.600.000 Aktienoptionen mit einer Laufzeit von zwölf Monaten zu einem Preis von jeweils 0,19 Dollar an Officers, Directors und Berater des Unternehmens.

    Über Veritas Pharma Inc.
    Veritas Pharma Inc. ist ein aufstrebendes Pharma- und IP-Entwicklungsunternehmen, das über seine 100 %-Tochter Cannevert Therapeutics Ltd. (CTL) die wissenschaftlichen Grundlagen von medizinischem Cannabis weiterentwickelt. Ziel des Unternehmens ist es, durch Investitionen in CTL die wirksamsten Cannabisstämme (Anbausorten) gegen Schmerzen, Übelkeit, Epilepsie und posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) zu entwickeln und damit die so dringend nötigen klinischen Daten für den Nachweis der positiven Eigenschaften von medizinischem Marihuana zu liefern. Das Alleinstellungsmerkmal von CTL ist der Einsatz eines kostengünstigen Forschungs- und Entwicklungsmodells, das zur Steigerung des Unternehmenswertes und zur rascheren Markteinführung beiträgt. Das Investment von Veritas in CTL wird von einem starken Führungsteam aus erfahrenen Pharmakologen, Anästhesisten und Chemikern mit akademischer Ausbildung geleitet. Wirtschaftliches Ziel des Unternehmens ist es, geistiges Eigentum (Anbausorten/Stämme) patentrechtlich zu schützen und dieses an Krebskliniken, Versicherungen und Pharmabetriebe zu verkaufen bzw. zu lizenzieren. Die Zielgruppe sind internationale Märkte mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Dollar (Quelle: Deloittes Insights and Opportunities).

    Veritas Pharma Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien in Kanada an der Canadian Stock Exchange unter dem Kürzel VRT, in den Vereinigten Staaten am OTC-Markt unter dem Kürzel VRTHF und in Deutschland an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 2VP gehandelt werden.

    Zusatzinformationen erhalten Sie auf unserer Webseite veritaspharmainc.com.

    Für das Board of Directors:

    Dr. Lui Franciosi
    Dr. Lui Franciosi
    President & Chief Executive Officer

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.veritaspharmainc.com, unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) sowie auf der Website der kanadischen Börse CSE (www.thecse.com).

    Kontakt für Investoren und Medien
    Veritas Pharma Inc.
    Sam Eskandari
    Tel: +1.416.918.6785
    E-Mail: ir@veritaspharmainc.com
    Webseite: www.veritaspharmainc.com

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder missbilligt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Veritas Pharma Inc.
    Dr. Lui Franciosi
    101 – 2386 East Mall
    V6T 1Z3 Vancouver
    Kanada

    email : lui@veritaspharmainc.com

    Pressekontakt:

    Veritas Pharma Inc.
    Dr. Lui Franciosi
    101 – 2386 East Mall
    V6T 1Z3 Vancouver

    email : lui@veritaspharmainc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Sie wollen dien Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: